DIOR „Poison Girl“ Eau de Toilette

Photo by Dimitrios Kambouris/Getty Images for Dior Beauty

Ende Januar 2017 lancierte Dior im Rahmen einer fulminanten Party im New Yorker „Poison“ Club den neuen Duft „Poison Girl“ Eau de Toilette, das von Model Camille Rowe verkörpert wird.

Anders, als der Name vermuten lässt, handelt es sich hier mitnichten um einen „Kleinmädchen-Duft“. „Poison Girl“ EdT startet sehr frisch mit einer leicht bitteren – aber nicht stechenden – Frucht-Note, was dem Duft Ecken und Kanten verleiht. Im weiteren Verlauf vermischen sich dezente, blumige Noten ein, die verwendete Rose ist fantastisch eingebracht worden. Zum Schluss wird das Gesamtergebnis durch die Tonkabohne eine Spur weicher.Wer sich die Duftpyramide ansieht, dem wird schnell bewusst werden: Weniger ist oft mehr!

„Poison Girl“ EdT ist, um es mit einem Wort zu beschreiben: Sehr sympathisch. Nichts sticht aus dem Duftverlauf unangenehm hervor – es ist ein harmonischer, runder und sehr gefälliger Duft, der perfekt für die Sommertage geeignet ist. Die Sillage ist mittel und die Haltbarkeit beträgt ca 5 Stunden und macht das neue Eau de Toilette dadurch zum schönen Begleiter für Office und Alltag. Wer eine „leichte“ Variante von „Poison Girl“ oder einen fruchtig-blumigen Duft für den Alltag sucht, kann sich den hier fast schon blind bestellen.

Kopfnote Bitterorange
Herznote Grasse-Rose
Basisnote Tonkabohne

Preis: 63 Euro / 30ml, nicht limitiert, online z.B. bei Douglas* erhältlich

PR-Sample

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *. Mit der Nutzung dieses Formulars erklaerst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Um die Uebersicht ueber Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail, Kommentar und Zeitstempel deines Kommentars. Mehr dazu unter Datenschutz *

Comment *