Mein Wimpernserum-Experiment (Realash) Endergebnis

realash_zwischenstand1

Nach ganzen fünf Monaten habe ich das Realash Serum nun aufgebraucht und möchte Euch das Endergebnis zeigen. Die Fotos sind übrigens auch für mich selbst aufschlussreich, denn ich vergesse irgendwann, wie die Wimpern ursprünglich ausgesehen habe.

Zunächst lasse ich Bilder sprechen.

Das hier was das Ausgangsmaterial

So sahen die Wimpern zwischenzeitlich nach ca 40 Tagen aus

Und hier das Endergnis nach weiteren 80 Tagen

realash_fertigrealash_fertig2

Mein Fazit ist durchgehend positiv: Bereits beim Zwischenstand war ich sehr zufrieden und habe angedeutet, dass es meinetwegen nicht mehr viel länger werden sollte. In der Mitte sind die Wimpern gefühlt gleich lang geblieben, jedoch sind die Wimpern insgesamt voller geworden, was sich vor allem am äußeren Augenwinkel bemerkbar macht. Man muss aber auch bedenken, dass zwischenzeitlich auch Wimpern ausfallen. Wenn ein gefühlt perfektes Ergebnis also über einen längeren zeitraum bestehen bleibt, hat das Serum für mich einen tollen Job gemacht.

Ich werde die Anwendung nun pausieren. Ob ich dann nochmal anfange weiß ich noch nicht, tendiere aber zu ja. Der Nachteil, auch wenn es noch so wenig Zeit kostet, ist einfach der zusätzliche Schritt in der abendlichen Routine. Und das schlechte Gewissen, wenn ich es mal einen Abend vergessen habe. Ich bin einfach ein sehr gemütlicher Mensch :-)

Der Effekt – vor allem für den fairen Preis- ist wirklich bemerkenswert.

realash2

Übrigens, es gibt inzwischen eine verbesserte Variante von Realash: Die Mint Edition. Hier wurden einige Pflanzliche Extrakte hinzugefügt: Lein und Schachtelhalm sowie Ringelblume und Kalmus. Mit diesen Extrakten soll die Reizfreiheit und die Pflegewirkung am Auge verbessert werden. Diese Verbesserungen bewirkten eine Preiserhöhung von 10 Euro, womit Realash aber immernoch zu den Produkten mit einem guten Preis-/Leistungsverhältnis gehören.

Preis: 50 Euro, 3 ml, online erhältlich  z.B. bei Realash

In Kooperation mit Realash

2 comments on Mein Wimpernserum-Experiment (Realash) Endergebnis

  1. Marie S
    12/05/2015 at 14:43 (4 Jahren ago)

    Ich benutze aktuell auch ein Wimperserum und habe Angst vor dem Moment an dem es leer ist..
    Würde mich freuen, wenn du nach ca. 2 Monaten oder so nochmal einen Beitrag machst und erzählst wie schnell die Wimpern wieder ausfallen und ob es genau so ist wie vorher oder besser/schlimmer.

    Lieben Gruß! :)

    Antworten
  2. Bettina
    25/07/2015 at 11:38 (4 Jahren ago)

    Ich habe eine Kundin die so ein Wimpernserum benutz. Ihre Wimpern sahen so SENSATIONELL aus, dass ich sie fragen musste , ob die echt sind. (-; Dann hat sie mir davon erzählt… Sie meinte aber, dass man das schon relativ dauerhaft anwenden muss. Die Wimpern fallen ja irgendwann aus und die neuen brauchen dann wieder die „Düngung“. (-; Ich finde es auf jeden Fall lohnend, der Effekt bei dir ist auch unübersehbar!

    Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *. Mit der Nutzung dieses Formulars erklaerst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Um die Uebersicht ueber Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail, Kommentar und Zeitstempel deines Kommentars. Mehr dazu unter Datenschutz *

Comment *