Dior Spring Collection “Kingdom of Colours” Reviews&Swatches

dior_kingdom_of_colors_1 dior_kingdom_of_colors_diorblush1 dior_kingdom_of_colors_rouge_dior_baume_cotillon1 dior_kingdom_of_colors_swatches

Farbenfroh und ein bisschen opulent – so würde ich die Dior Spring Collection 2015 "Kingdom of Colors" beschreiben. Ich habe mich für zwei fröhliche Erdbeer-Töne für Wangen und Lippen entschieden und bin ganz entzückt! Diese Kollektion ist eine wahre Spielwiese für Erdbeer-Fans.

Rouge Dior Baume "Cotillon"

… ist ein ganz, ganz durchsichtiger Lippenstift – oder eher eine Mischung zwischen Lippenstift und Balsam. Der Tragekomfort ist ziemlich hoch, weil man eher das Gefühl hat, seinen Lippen gerade etwas richtig Gutes zu tun. Dafür leidet etwas die Farbe: Für die Tragebilder habe ich zwei Schichten aufgelegt. Dennoch eine sehr gute Lancierung von Dior aus dem letzten Jahr, denn die Pflegewirkung ist gigantisch gut. Und einen Hauch Farbe veträgt man sowieso immer sehr gut.

"Cotillon" ist ein fruchtiges Erdbeer-Rot, welches ein schön cremiges Finish hat. Diese Nuance dürfte sehr vielen Beauties stehen. Die Rouge Dior Baumes sind ideal geeignet für Lippenstiftanfänger, da sie unkompliziert im Auftrag sind (da kann man einfach nichts falsch machen!) und nur dezent Farbe abgeben.

Preis: 34 Euro / 3g, limitiert, online noch bei Douglas* erhältlich

dior_kingdom_of_colors_rouge_dior_baume_cotillon2 dior_kingdom_of_colors_rouge_dior_baume_cotillon3

 

Diorblush "Kingdom of Colors"

Eines der Starprodukte dieser Kollektion ist das Rouge mit Ornamenten in der Bonbonfarbe Pink. Auch hier erhalte ich auf den Wangen einen frischen Erdbeer-Ton, der mir ziemlich gut gefällt. Wie die meisten Dior Blushes ist auch "Kingdom of Colors" sehr hoch pigmentiert. Ein locker gebundener Pinsel ist hier ein Muss! Wenn der Auftrag dünn genug ist, bekommt man ein sehr charmantes, frühlings-frisches Ergebnis.

Dior macht sehr gute Blushes, da kann man qualitativ eigentlich nie etwas falsch machen. Sie sind seidig, legen sich schön auf die Haut und haben eine solide Haltbarkeit von ca 5-6 Stunden.

Preis: 45 Euro / 7g, limitiert, online noch bei Douglas erhältlich

dior_kingdom_of_colors_diorblush2 dior_kingdom_of_colors_diorblush3

PR-Sample
* = Affiliate Link

6 comments on Dior Spring Collection “Kingdom of Colours” Reviews&Swatches

  1. Ramona Neumair
    03/02/2015 at 14:59 (4 Jahren ago)

    Sehr schön, der Rouge Dior Baume schaut ja richtig lecker aus, muss ich mal genauer anschauen…

    Antworten
  2. Valérie
    03/02/2015 at 15:30 (4 Jahren ago)

    Dior hat mit dieser Kollektion mal wieder absolut meinen Geschmack getroffen! Nicht nur, dass ich Dior Lippenstifte abgöttisch liebe, nein, jetzt wurde auch das perfekte Rouge dazu gelauncht. Mein armer Geldbeutel!

    http://www.globalspicedblog.tumblr.com

    Antworten
  3. kirschbluetenschnee
    03/02/2015 at 16:23 (4 Jahren ago)

    Der Blush ist so wunderschön, ich stand schon gefühlt 20 mal dafür, hab mich dann aber doch gegen ein Kauf entschieden, ich horte momentan einfach zu viel. Traurig ist es trotzdem :D

    Antworten
  4. Beauty Mango
    04/02/2015 at 14:39 (4 Jahren ago)

    Ach verdammt. Mir gefallen beide Produkte total gut!

    Antworten
  5. Emilie
    04/02/2015 at 16:03 (4 Jahren ago)

    Von der Kingdom of Colors Kollektion landet sicher der eine oder andere Lippenstift in meinem Einkaufskörbchen. Frische Frühlingsfarben, einfach zum verlieben schön.

    Antworten
  6. Usi
    05/02/2015 at 22:19 (4 Jahren ago)

    Von den Lippenstiften und dem Blush war ich etwas enttäuscht. Irgendwie wirkte beides auf meiner Haut irgendwie zu jung. Selbst der Coralton ging gar nicht. Das Tint fand ich supersüß, aber vom Preis-/Leistungsverhältnis eher suboptimal.

    Ich bin beim Lady Nagellack schwach geworden. Der Farbton ist einfach nur genial. Endlich mal ein Rosa, das nicht nach Prinzessin aussieht. Leider habe ich das klassische Problem mit meinen weichen Nägeln. Mehr als einen Tag hält der Lack nur dann durch, wenn ich nur eine Schicht lackiere. Naja, zumindest kann dann keiner sagen, dass ich das Zeug nicht aufbrauchen könne ;).

    Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *. Mit der Nutzung dieses Formulars erklaerst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Um die Uebersicht ueber Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail, Kommentar und Zeitstempel deines Kommentars. Mehr dazu unter Datenschutz *

Comment *