Clarins Herbstkollektion „Ladylike“ Review&Swatches

clarins_ladylike1 clarins_ladylike2 clarins_ladylike3

Über die Clarins Herbstkollektion "Ladylike" schreibt Clarins:

"(…) Das Makeup, das elegant und einfach anders ist – und dem man blind vertrauen kann! Teint, Augen und Lippen harmonisieren und lassen Sie einfach bezaubernd aussehen. Ein natürlicher und super femininer, schicker Look. Ladylike. (…)"

Das bedeutet für uns: Verlässliche Texturen, bodenständige Farben und ein natürliches Ergebnis. 

 

Auf die Wangen: Blush Prodige "Tawny Pink"

clarins_tawny_pink1 clarins_tawny_pink2

Auf das Blush war ich besonders gespannt, denn es kommt in einer schönen Mischung zwischen Braun- und Altrosétönen daher, was die Wangen immer wundervoll formt und sehr elegant aussieht. "Tawny Pink" ist eine zurückhaltende Farbe – auch von der Textur. Hier kann man unmöglich zu viel Farbe erwischen. Zusammen mit der guten Verblendbarkeit und einer Haltbarkeit von 6-7 Stunden ein qualitativ absolut empfehlendwertes Produkt. Die Farbe ist alles andere als extravagant, zugegeben, aber gerade im Herbst greife ich unter Tags gerne zu zurückhaltenden Nuancen. 

Preis: 35 Euro / 7.5 g, online erhältlich z.B. bei Douglas*

 

…und auf die Lippen: Rouge Éclat "Pink Magnolia"

clarins_pink_magnolia1 clarins_pink_magnolia2

Dass ich die Clarins Rouge Éclat Lippenstifte ziemlich gut finde, hat man hier bereits herauslesen können. Wir haben hier mit einer sehr reichhaltigen Textur, einem cremigen Finish und mittlerer Farbabgabe zu tun. Da stellt sich für Fans nur die Frage: Welche Farbe soll ich nehmen? Vielleicht ist die neue Nuance "Pink Magnolia" ja etwas für Dich? Ein heller, zarter Roséton, der dem Teint sehr schmeichelt. Perfekt ist diese Nuance  für hellere Beauties (NC 25 und heller) sein, da die Farbe dann noch kräftiger herauskommen wird. An mir wirkt die Farbe etwas dimensionslos.

Preis: 23 Euro / 3g, online erhältlich z.B. bei Douglas*

 

Und so sieht es aus! Tragebilder Blush Prodige "Tawny Pink" // Rouge Èclat Pink Magnolia

clarins_ladylike4 clarins_ladylike6 clarins_ladylike5

 

Auf die Augen kommt ein Hauch von nichts – fixiert mit "Éclat Minute Base Fixante Yeux"

clarins_Eclat_Minute_Base_Fixante_Yeux1 clarins_Eclat_Minute_Base_Fixante_Yeux2

Die Suche nach der perfekten Lidschattenbase beschäftigt mich schon ewig. Es gibt sehr, sehr gute Bases auf dem Markt – und die Bloggerwelt fixt mich monatlich mit einer neuen an. Dass Clarins eine neue Base lanciert, hat mich dann natürlich aufhorchen lassen. "Éclat Minute Base Fixante Yeux" kommt in einer kleinen, unscheinbaren Tube daher. Dahinter verbirgt sich eine roséfarbene, dickflüssige Paste, die auf den Lidern wenig Eigenfarbe abgibt, was ich schonmal sehr gut finde. Ich verblende Bases immer mit dem Ringfinger, und da muss es zackig gehen – schließlich habe ich morgens nicht ewig Zeit ;-)

"Éclat Minute Base Fixante Yeux" lässt sich gut verteilen und trocknet dann auch sehr schnell ein, so dass der darauffolgende Gel-Eyeliner farbintensiv und ohne zu Schmieren aufgetragen werden kann. Das ist schon mal sehr gut. Leider kann diese Base nicht verhindern, dass sich der Geleyeliner nach einigen Stunden durch das Blinzeln etwas abträgt.

Preis: 25 Euro / 10ml, online erhältlich z.B. bei Douglas*

 

… die Braunen werden mit dem "Kit Sourcils Pro" definiert und in Form gehalten. 

clarins_kit_sourcils_pro1

Das Augenbrauen-Set ist mein heimlicher Star der Kollektion. Ja ich weiß – kein Mensch braucht drei Augenbrauenfarben, aber: Je perfekter der Ton für die Augenbrauen getroffen wird, umso natürlicher sieht das Ergebnis aus. Und dann heißt es oft: mischen! Das kann man mit dieser Palette – auch mit den beigelegten Applikatoren – ziemlich gut. Meine persönliche Reihenfolge bei der Anwendung lautet: Kleine, überschüssige Härchen mit der Pinzette entfernen. Danach bürste ich die Brauen in Form. Dann nehme ich etwas von dem mittleren Braun zusammen mit Aschgrau und ziehe meine Brauen mit strichelnden Bewegungen nach. Zuletzt fixiere ich das Ergebnis mit dem durchsichtigen Wachs. Übrig bleibt noch die helle, rosafarbene Farbe, die unter den Brauenbogen aufgetragen werden sollte, um den Augen einen kleinen Lifting-Effekt zu verpassen. Ich gebe aber zu: Diese Farbe habe ich ganz selten benutzt. Eine qualitativ sehr, sehr gute Palette für alle, die auf Puderprodukte für die Augenbrauen (statt Gel oder Stifte) stehen.

Preis: 42 Euro / 5,2g, online erhältlich z.B. bei Douglas*

 

PR-Sample
*=Affiliate Link

9 comments on Clarins Herbstkollektion „Ladylike“ Review&Swatches

  1. ulli ks
    19/10/2014 at 20:19 (5 Jahren ago)

    Liebe Maria!

    Clarins gehört für mich zu den Marken, die mich zwar unheimlich ansprechen, von denen ich aber leider immer noch kein einziges Teil besitze. Die weite Beautywelt hält einfach zu viele schöne und verlockende Dinge bereit ;)

    Das Rouge finde ich wundervoll, ich habe gar nichts gegen alltagstaugliche Blushes. Der Lippenstift reiht sich wunderbar dazu ein und das praktische Augenbrauenkit hört sich sehr vielversprechend an.
    Zunächst dachte ich bei den Fotos: Nö, so eine Mischung aus Puder und Wachs in einer Verpackung, das gibt nur eine unschöne Sauerei. Aber so wie du den Prozess der Augenbrauen Betonung beschreibst, macht das doch Sinn, alles an einem Platz zu haben und ich benutze tatsächlich ausgleichende Nuancen (helle Lidschatten oder Concealer) unter dem Brauenbogen.
    Fraglich ist dann eher, ob die Augenbrauenpuderfarben für mich stimmig sind.
    Auch ich mische hier. Entweder zwei Nuancen aus der Urban Decay Naked Basics Palette oder die beiden Töne des Catrice Eyebrow Sets…

    Lieben Gruß,
    ulli ks

    Antworten
    • Maria
      20/10/2014 at 08:55 (5 Jahren ago)

      Hallo liebe Ulli
      Clarins erfindet sich nicht pro Saison neu, sie sind bodenständig und solide – qualitativ aber meist sehr gut.

      mit Lidschatten lässt sich auch sehr gut mischen. Aber eine Palette nur für die Augenbrauen … das hat schon was ;)

      Liebe grüße

      Antworten
  2. Mirela
    19/10/2014 at 20:30 (5 Jahren ago)

    Uh, die Augenbrauenpalette sieht interessant aus! Ich habe ja eine von Gosh in der auch 3 Farben enthalten sind und da mische ich immer die beiden dunklen, so wirds perfekt! Finde es sonst immer sehr schwer die richtige Farbe zu finden :)

    Blush und Lippenstift mag ich sehr an dir!

    Antworten
    • Maria
      20/10/2014 at 08:56 (5 Jahren ago)

      Hello my Dear,
      danke schön :)

      Liebe Grüße
      Maria

      Antworten
  3. ivana
    19/10/2014 at 21:31 (5 Jahren ago)

    Die Kollektion sieht toll aus. Echt elegant. Darf ich am Rande fragen, woher die schöne Kette ist. LG

    Antworten
    • Maria
      20/10/2014 at 09:00 (5 Jahren ago)

      Hallo,
      die Kette habe ich vor Jahren mal bei ebay gekauft. Das ist ein Look-a-like der Van Cleefs&Arpels Ketten.

      Liebe Grüße

      Antworten
  4. Doris Weber
    20/10/2014 at 17:31 (5 Jahren ago)

    Wow, diese Kollektion ist echt super! Vor allem der Blush und der Lippenstift treffen genau meinen Geschmack :-)

    Antworten
  5. diealex
    21/10/2014 at 09:26 (5 Jahren ago)

    Die Augenbrauenpalette würde mich wahrscheinlich hoffnungslos überfordern :-) Aber Blush und Lippenstift wären auch ganz nach meinem Geschmack!
    Viele Grüße, die Alex

    Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *. Mit der Nutzung dieses Formulars erklaerst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Um die Uebersicht ueber Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail, Kommentar und Zeitstempel deines Kommentars. Mehr dazu unter Datenschutz *

Comment *