Dior Vernis „Front Row“ / „Junon“ Mittleres Pink meets Regenhimmel

dior_le_vernis_junon_front_row3   dior_le_vernis_junon_front_row1 Kopie dior_le_vernis_junon_front_row2

Dior Nagellacke – und da sind sich die meisten Damen einig – gehören zur Creme de la Creme des hiesigen Nagellackmarktes. Mit dem breiten Pinsel beschenkte uns Dior ein einfaches Auftragen, und auch die Textur war so wundervoll unkompliziert, dass man den Lack auch mit ungeübten Händen schön auftragen konnte.

2014 hat Dior eine Neuauflage der Nagellacke lanciert, die einen "Gel-Effekt" – was Glanz und Halt betrifft – haben sollen. Ich habe mich für die Farben "Junon" und "Front Row" entschieden. Den Auftrag empfand ich als kompliziert und streifig – das war mir bei Dior Lacken komplett neu. Gerade "Junon", das mit Grau durchzogene Himmelblau, sieht in der Flasche hinreißend aus – wird auf den Nägeln aber sehr streifig. Die erste Schicht muss man unbedingt einige Minuten antrocknen lassen, bevor der Lack mit der zweiten Schicht deckend wird.
"Front Row" ist ein metallischer Pink-/Magenta-Ton – fast ein bisschen 90s, aber nur fast. Mir gefällt die Farbe extrem gut und auch qualitativ ist diese Nuance besser als "Junon". Sie deckt mit einer Schicht und lässt sich streifenfrei und schnell auftragen.

Eines haben aber beide Lacke gemeinsam: Die Haltbarkeit ist mit ca. zwei Tagen nicht besonders hoch. Base- und Topcoat sind hier ein Muss

Preis: 24,50 Euro, nicht limitiert

weitere Nuancen auf anderen Blogs: Trianon&Junon, Pandore, Front Row&Ruban

dior_le_vernis_junon_1dior_le_vernis_front_row1

prSample

2 comments on Dior Vernis „Front Row“ / „Junon“ Mittleres Pink meets Regenhimmel

  1. Ramona Neumair
    08/04/2014 at 09:10 (5 Jahren ago)

    Oh nein, das überrascht mich wirklich! Dior Nagellacke sind dank ihrem leichten und deckenden Auftrag meine liebsten, Incognito z. B. wurde mein Hochzeitslack!

    Antworten
  2. Susanne Winter
    25/04/2014 at 16:21 (5 Jahren ago)

    Also ich muss sagen, dass ich normalerweise doch sehr viel von Dior Nagellacken halte, jedoch gefällt mir dieser Grauton nicht so wirklich gut. Das Pink-Magenta hingegen sieht wirklich klasse aus, welches ich auch sehr toll zu meinen magenta farbenen Pumps beim Ausgehen tragen könnte.

    Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *. Mit der Nutzung dieses Formulars erklaerst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Um die Uebersicht ueber Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail, Kommentar und Zeitstempel deines Kommentars. Mehr dazu unter Datenschutz *

Comment *