MAC Lipstick „Dreaming Dahlia“ (Fantasy of Flowers LE)

mac_dreaming_dahlia1 mac_dreaming_dahlia2mac_dreaming_dahlia3

Wie lang ich vor dem Laptop saß und auf der Douglas* Seite auf F5 gedrückt habe. In der Hoffnung, dass aus "Bald wieder Lieferbar" ein "Lieferbar" wurde. Darauf wurde nichts, und ja – ich habe mich sehr geärgert. Über mich selbst, weil ich ein Opfer dieser ewigen künstlichen Verknappung geworden bin. Und über Douglas, die die Lieferbarkeit eines Produktes meiner Meinung nach irreführend bezeichnet haben.

Aber Schminksuchti wäre nicht Schminksuchti, wenn es da nicht einen Plan B gäbe: Der Gang zum Counter. Das bedeutet für mich: früher aus dem Büro gehen und rein in den Wahnsinn der Münchner Innenstadt. Gelinde gesagt: Mag ich nicht so gern. Zumindest nicht unbewaffnet. Doch mein Gejammer dahingehend auf Twitter hat gewirkt: Eine ebenso Schminkbegeisterte Leserin befand sich just in diesem Moment im Berliner KaDeWe und besorgte mir meinen Stoff in Echtzeit. 

Um keine Zeit zu verlieren – weil limitiert – stelle ich Euch die beiden Produkte einzeln vor. Den Anfang macht der Lustre Lipstick "Dreaming Dahlia". Dieser ist aus zwei Gründen wie gemacht für mich. Erstens: ich liebe Pink-Koralltöne. Sie passen immer, sie frischen das Gesicht sofort auf und sie sind schmeichelnd für den Teint. Mit der richtigen Konsistenz würde ich für eine solche Nuance jedes Rot stehen lassen. Und da kommen wir zu Punkt 2: i​ch liebe das Lustre Finish von MAC. Es hat zwar absolute Defizite in Sachen Haltbarkeit (nach spätestens 3 Stunden ist Nachziehen angesagt), ist dafür aber sehr pflegend und eigentlich schmeichelnd für die Lippen. Eigentlich! Denn "Dreaming Dahlia" kriecht leicht in die Lippenfalten – Ihr seht das auf der Nahaufnahme unten. Und noch was: Die Farbe ist sehr sheer. Ich für meinen Teil habe drei Schichten gebraucht, um das Ergebnis für die Fotos zu erzielen. Wenn das so weiter geht, wird das ein kurzes Vergnügen zwischen uns beiden.

Trotzdem: Für mich kein Fehlkauf. Die Farbe ist einfach grandios. Hinterher betrachtet aber den "Mini-Hype" nicht wert.

Preis: 19,50 Euro / 3g, limitiert. 

mac_dreaming_dahlia_swatch1

  mac_dreaming_dahlia_swatch2

* = Affiliate Link

5 comments on MAC Lipstick „Dreaming Dahlia“ (Fantasy of Flowers LE)

  1. ramona n.
    10/03/2014 at 18:24 (6 Jahren ago)

    Tolle Farbe! Weil das Lustre Finish mein liebstes ist hab ich mich seit langem mal wieder in den MAC LE Wahnsinn gestürzt und Heavenly Hybrid gekauft. Liebste Grüße, Ramona

    Antworten
    • Maria
      10/03/2014 at 18:51 (6 Jahren ago)

      …und wiedermal finde ich es schade, dass du keinen Blog hast. Ich würde die Farbe zu gern an Dir sehen, ich glaub die steht dir sehr gut!

      Antworten
      • ramona n.
        10/03/2014 at 21:22 (6 Jahren ago)

        Das überlass ich lieber Beautys wie dir aber vielleicht gibts mal ein Foto auf Instagram :)

        Antworten
  2. Glossy
    10/03/2014 at 19:47 (6 Jahren ago)

    Eine wirklich hübsche Farbe, ich glaube bei Hellhäutchen sieht sie sicher auch super aus! Ich bin auch absoluter Fan vom Lustre Finish z.B Gem of Roses oder Way to Love sind meine absoluten Dauerbrenner!

    Antworten
    • Maria
      10/03/2014 at 20:03 (6 Jahren ago)

      Ich glaube sogar, dass die Nuance an helleren Beauties noch deutlich schöner rauskommt!

      Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *. Mit der Nutzung dieses Formulars erklaerst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Um die Uebersicht ueber Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail, Kommentar und Zeitstempel deines Kommentars. Mehr dazu unter Datenschutz *

Comment *