Meine Summer Beauty Hotlist 2013

Der deals.com-hauseigene Blog „This is what we love“ hat kürzlich einige Bloggerinnen dazu aufgerufen, ihre Summer Beauty Hotlist 2013 zu zeigen. Die Rede ist von Produkten, ohne die der Sommer nur halb so viel Spaß machen würde. Ich habe Euch heute eine kleine Auswahl von fabelhaften Sommer-Produkten zusammengestellt, bei denen ich jedes einzelne empfehlen kann.

Den Anfang macht guter Sonnenschutz. Den gibt es heutzutage in allen Möglichen Varianten – ich benutze derzeit sehr gerne die Sonnencreme „Sublime Tan Soin Solaire Anti-Age Corps“ von Eisenberg*. Die riecht richtig schön nach Urlaub und Sommer.

Weiter geht es mit Sonnenschutz für das Gesicht. Der ist in vielen BB Creams enthalten. Wer weniger Deckkraft braucht oder möchte, der greift zur getönten Tagescreme. Ich mag die von Laura Mercier ganz gern, weil sie meiner Haut genug Feuchtigkeit spendet und den Hautton etwas angleicht. Mit SPF 20.

Erfrischung gefällig? Ganz neu von Chanel ist das „Hydra Beauty Essence Mist“*. Es duftet himmlisch-frisch nach frischen Blumen und hat einen so feinen Sprühnebel, dass man keine Angst um sein Make-Up haben muss. Dabei ist es so erfrischend und auch pflegend, dass ich es derzeit immer in meiner Handtasche dabei habe. Wurde Zeit, dass das lanciert wurde. Ich denke, ich widme dem Produkt noch einen eigenen Beitrag, was meint Ihr?

Für Farbe auf den Lippen sorgt der Givenchy „Le Rouge Givenchy“ in der Nuance „Magnolia Organza„. Ein wunderbares, knalliges Fuchsia, was die Lippen sofort in die Bon-Bon-Farbe hüllt, die gerade im Sommer zu gebräunter Haut einfach zum niederknien aussieht. Tragebilder findet ihr hier.

Und auf den Wangen mach sich Guerlain’s neuester Sommerhit in Bronzerform „Terra Ora“ verdammt gut (hier habe ich bereits einen Artikel vorbereitet, bei dem ich Euch auch Tragebilder zeigen werde). Einen Hauch des feinen, Bronzefarbenen Puders auf die Sommer-Wangen macht sich extrem sexy.

… und nun bist Du dran: Welches sind die Produkte, auf die Du im Sommer nicht verzichten möchtest?

 


* = PR-Sample

6 comments on Meine Summer Beauty Hotlist 2013

  1. frohsinn
    03/07/2013 at 07:12 (5 Jahren ago)

    VitaZing. Eben wg. dem Lichtsschutzfaktor und es ist leicht auf der Haut. Ist zwar ohne Puder eher glänzend, aber wenn man das mit einem Küchentuch (oder auch Klopapier) abtupft wenn es etwas eingezogen ist, geht das.

    Ansonsten pinke Lippenstifte. Und natürlich IMMER den Lip Glow von Dior.

    Dufttechnisch liebe ich momentan Happy von Clinique, weil es herrlich leicht und fruchtig frisch ist.

    Sonst verzichte ich wenn es richtig heiß ist auf viel Makeup. Ich liebe aber Wasserfeste Mascara. Wenn man ins Schwitzen kommt, bleibts trotzdem noch an Ort und Stelle. Pandaaugen sind out.

    ;)

    Antworten
  2. Astrid Bambi
    03/07/2013 at 07:18 (5 Jahren ago)

    Oh der Bronzer von Guerlain ist ja ein Träumchen ♥
    Ich kann nicht ohne mein Spray von Avene! An heissen Tagen ist es genau die Erfrischung die ich benötige um wieder akzeptabel auszusehen ^.^

    Antworten
  3. Martina
    03/07/2013 at 13:00 (5 Jahren ago)

    Ja, bitte einen Bericht zum Chanelspray!!!
    Über meine Sommerhighlights grübele ich noch ein bisschen nach und schreibe dann;-)
    Liebe Grüße,
    Martina

    Antworten
  4. Zita
    03/07/2013 at 14:51 (5 Jahren ago)

    Hallo Maria,

    *Lach*, ich musste jetzt erst mal nachdenken, was benutze ich eigentlich nur im Sommer.

    Ich liebe das Duschgel Vitaminée von Biotherm (jedes Jahr auf’s Neue), Lancôme Génifique Sôleil Visage (der weiße Film zieht schnell ein) und dann hält auch die Silky Mat Foundation ;-)
    Orange farbene Lippenstifte und Glosse kann ich nur im Sommer tragen, wenn ich etwas gebräunt bin.
    Das Thermalwasserspray von Avéne hab ich immer dabei und seit vielen Jahren als Duft immer wieder Jil Sander Sun, der ruft sooo viele schöne Erinnerungen an tolle Sommertage wach.

    Lieber Gruß, Zita

    Antworten
  5. verena.
    04/07/2013 at 10:16 (5 Jahren ago)

    oh, der Chanel Mist (bin ich die Einzige, die das witzig findet?) klingt interessant! Eine Review wär super!

    Unverzichtbar sind bei mir im Sommer Puder (meine Haut war im Winter noch total trocken, aber momentan spielt sie etwas verrückt und glänzt gern), wasserfeste Mascara, leichte und knallige Lippenstifte (Clinique Chubby Stick, Revlon Lip Butter, MAC sheen surpreme, Dior addict extreme) und knallige bzw Neonlacke (am liebsten von essie).

    Liebe Grüße

    Antworten
  6. Martina
    04/07/2013 at 20:41 (5 Jahren ago)

    Sooo…mein liebster Gesichtssonnenschutz ist mein Clarins Ecran Multi- Protection LSF 40- über/ unter dem Make-up, genau richtig.
    Die Sonnenschutzcreme für die Augen mit Faktor 25 von Shiseido habe ich mir gerade gekauft und hoffe, sie erweist sich als so gut wie erhofft.
    Unbedingt brauche ich auch mein Jambes Lourdes Beingel von Clarins.

    Gerade entdeckt habe ich auch- auf Deinen Tip hin vor einer Weile- die verschiedenen Cremes von Beyer & Söhne und bin verblüfft, wie gut sie sind.
    Mal sehen, ob ich mir eine Originalgröße hole.
    Liebe Grüße,
    Martina

    Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *. Mit der Nutzung dieses Formulars erklaerst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Um die Uebersicht ueber Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail, Kommentar und Zeitstempel deines Kommentars. Mehr dazu unter Datenschutz *

Comment *