Chanel Rouge Coco Shine "81 Fiction"

Dieser Swatch wird präsentiert von meiner reizenden Assistentin Lisa

Ihr werdet sich mit den Augen Rollen, weil ich Euch im Sommer keine knalligen Lippenfarben präsentiere, sondern mit Chanel „Fiction“ einen mittleren Beeren- und Rotton herausgesucht habe. Woran das liegt? Zum einen daran, dass man manchmal am Arbeitsplatz nicht mit einem grellen Fuchsia brillieren kann sondern eher eine erwachsene, elegante Farbe wählt – und das das ganze Jahr! Zum anderen, weil „Fiction“ eine solch schöne und stilvolle Farbe ist, dass ich unmöglich bis zu den kälteren Jahreszeiten warten kann, um sie Euch zu zeigen.

Durch die transparente Farbabgabe und dem glossigen Finish wird „Fiction“, so dunkel er in der Hülse auch sein mag, auf den Lippen zu einer schönen Mischung aus Beerentönen/Burgunder mit Roteinstich. Das ist eine Nuance, die daher im Alltag sehr gut getragen werden kann. Zusammen mit der hervorragenden Textur der „Rouge Coco Shines“ muss man auch nicht zwingend einen Lippenpflegestift darunter auftragen, so dass eine Farbauffrischung unter Tags sehr unkompliziert von statten geht.

Für mich ist „Fiction“ eines der Highlights in der Rouge Coco Shine Farbrange.

Preis: 29 Euro / 3g, nicht limitiert, z.B. bei Parfumdreams

 

9 comments on Chanel Rouge Coco Shine "81 Fiction"

  1. Nani HibbyAloha
    14/07/2013 at 07:46 (6 Jahren ago)

    Was für eine Farbe! *schmacht* Du immer mit deiner Anfixerei, mein armes Konto! :D

    Antworten
  2. Sooyoona
    14/07/2013 at 08:10 (6 Jahren ago)

    Die Farbe ist der Knaller, wunderschön! Den muss ich mir direkt einmal genauer ansehen :)

    liebe Grüße

    Antworten
  3. Ni Co
    14/07/2013 at 08:20 (6 Jahren ago)

    Im ersten Moment dachte ich mir, uh, die Farbe ist aber ganz schön dunkel.
    Aufgetragen sieht sie aber echt klass aus.

    Antworten
  4. Constanze
    14/07/2013 at 20:11 (6 Jahren ago)

    Der schaut super aus! Der Glanz gefällt mir besonders gut.♥
    Liebe Grüße :)

    Antworten
  5. Anne
    15/07/2013 at 08:59 (6 Jahren ago)

    Ein ganz toller Farbton – gerade auch für den Sommer und laue Sommerabende. Da ich immer gerne gegen den (Mode-)Strom schwimme, greife ich ganz gerne zu Farben, die eben nicht für die Saison gedacht sind. Beispiel: dunkle Nägel im Hochsommer und grasgrüne im tiefsten Winter.

    Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *. Mit der Nutzung dieses Formulars erklaerst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Um die Uebersicht ueber Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail, Kommentar und Zeitstempel deines Kommentars. Mehr dazu unter Datenschutz *

Comment *