Tom Ford Boys & Girls „Naomi“ – mal wieder ein bürotaugliches Rot

Tom Ford ist einer der Spitzenreiter, was Luxusprodukte angeht – auch in Sachen dekorativer Kosmetik. Ist ja nix Neues – auch die Tatsache nicht, dass zu zyklischen Zeiten Mini-Versionen der Lipsticks lanciert werden. Sie enthalten 2g und sind ideal für die Make-Up-Tasche für unterwegs.

„Naomi“ aus der „Lips&Girls“ Kollektion ist wirklich der Knaller: Ein gedecktes Ziegelrot mit leichtem Glanz und ganz viel Pflegewirkung. Der steht wirklich 95% aller Frauen und ist absolut bürotauglich – auch bei Kundenterminen.

Gibt’s ab sofort am Tom Ford Counter, oder online bei den üblichen Verdächtigen um 35 Euro.

PR-Sample

1 comment on Tom Ford Boys & Girls „Naomi“ – mal wieder ein bürotaugliches Rot

  1. Iridia
    05/12/2017 at 19:29 (1 Woche ago)

    Maria, ich musste ihn mir gleich kaufen und du hast recht, er ist erstaunlich alltagstragbar und verblasst bei mir gleichmäßig in ein dunkles Rosa.

    Die Stiftform der kleinen Stifte finde ich genial, ich würde mir nur solche kaufen, gäbe es die. Leider sind die Girls&Lips limitiert, und wunderschöne Farben dabei.

    Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *






CommentLuv badge