Clinique Pop Lipsticks (Cola Pop, Cherry Pop, Berry Pop, Wow Pop)

clinique_pop1clinique_pop2clinique_pop3

 

Clinique hat kürzlich eine sehr interessante Lipstick-Reihe lanciert, die „Lip Color and Primer“ kombinieren sollen. Haltbarkeit, ein cremiges Finish und kompromisslose Pflege sollen hier in einem Produkt verschmelzen. In dieser Range gibt es viele verschiedene Farbtöne, die von elegant bis peppig alles abdecken. Sehr schön! Ich habe mir vier Farben genauer angesehen.

Cola Pop

… ist ein Braun mit Weinrot-Einstich und zum niederknien elegant. Die Farbabgabe ist phänomenal, wenn auch (wie so oft bei diesen Farben) Lippenunebenheiten etwas betont werden. Die Haltbarkeit betrug in etwa 5-6 Stunden und ist bemerkenswert gut, denn die Pflegewirkung hält hier fortwährend an.

Cherry Pop

… ist ein klares, brillantes Kirschrosa mit Tendenz zu Rot, welches mir von den getesteten Farben am besten gefallen hat: Meine Lippen wirken geglättet, sind extrem gut mit Feuchtigkeit versorgt und strahlen 6 Stunden in intensiver Farbe.

Berry Pop

… wirkt auf den ersten Blick ähnlich zu Cola Pop, wäre nicht der deutliche Beeren-Einschlag. Eine sehr schöne Nuance, die ca. fünf Stunden auf den Lippen hält. Auch hier ist die Pflegewirkung bemerkenswert.

WOW Pop

… macht seinem Namen wirklich alle Ehre, denn es ist ein helles Pink mit Lila-Einstich. Was sich spontan nach 90ger Jahre Barbie anhört entpuppt sich aber als wirklich interessanter, lebhafter und außergewöhnlicher Farbton. Er lässt die Zähne weißer wirken, glättet die Lippen und lässt sich sehr leicht auftragen. Mit anhaltender Pflegewirkung hielt „WOW Pop“ fünf Stunden auf meinen Lippen

Und mein Fazit? Ist durchweg positiv. Die neuen Clinique Lipsticks haben mich alle überzeugt: Die Qualität ist sehr gut. Die Farbagabe ist größtenteils gleichmäßig, unkompliziert und mit einer Schicht komplett deckend. Die Pflegewirkung überzeugt, ebenso wie die Haltbarkeit. Mit der neuen Generation von Lippenstiften (Estée Lauder hatte es mit den Pure Color Envy Lipsticks vorgemacht) muss man keine Kompromisse zwischen Haltbarkeit und Pflegewirkung mehr eingehen.

Preis: 23 Euro / 4g, nicht limitiert, online z.B. bei Douglas* erhältlich

Cola Pop

clinique_pop_cola_pop1clinique_pop_cola_pop2

Cherry Pop

clinique_pop_cherry_pop1 clinique_pop_cherry_pop2

Berry Pop

clinique_pop_berry_pop1  clinique_pop_berry_pop2

WOW Pop

 

clinique_pop_wow_pop1 clinique_pop_wow_pop2

 

PR-Sample
*=Affiliate Link

 

9 comments on Clinique Pop Lipsticks (Cola Pop, Cherry Pop, Berry Pop, Wow Pop)

  1. Lilly
    26/05/2015 at 14:01 (1 Jahr ago)

    Cherry Pop, yup yup, ab mit Dir auf die immer länger werdende Wunschliste…

    Antworten
    • Maria
      Maria
      27/05/2015 at 13:10 (12 Monaten ago)

      Bei Parfumdreams gibt manchmal ja Rabattaktionen (-19%, -20%), da kostet so ein Lippi nur mehr 18 Euro. Hallo??? Shoppiiiinnnggg!!! :D

      Antworten
  2. Carolin
    26/05/2015 at 22:40 (1 Jahr ago)

    Es liegt am Namen, aber ich finde Cola Pop einfach uuuuunfassbar geil :D Für meine Hautfarbe wäre der Lippenstift vermutlich ein Albtraum, aber an dir – perfekt wie immer!

    Liebe Grüße :)

    Antworten
    • Maria
      Maria
      27/05/2015 at 13:09 (12 Monaten ago)

      Ich finde den Namen auch stark :D Und ja, ein bisschen sieht er echt wie Cola aus!

      Antworten
  3. Zita
    27/05/2015 at 13:03 (12 Monaten ago)

    Hallo Maria,

    ich habe mir bisher nur den Plum Pop geholt…für mich ist diese Farbe im Alltag gut tragbar…ich mag ihn…zum Herbst hin werde ich mir den Berry Pop zulegen…mir gefällt auch die Optik der Lippenstifte…

    liebe Grüße, Zita

    Antworten
    • Maria
      Maria
      27/05/2015 at 13:09 (12 Monaten ago)

      Plum Pop steht auch schon auf meiner Liste! Wirst du dir auch noch einen Sommerlippi aus der Reihe holen? Wenn ja, welchen?

      Liebste Grüße
      Maria

      Antworten
      • Zita
        28/05/2015 at 12:00 (12 Monaten ago)

        …*öhm*, nee, nix Sommerlippi von Clinique…so lautet zumindest mal mein Plan…der könnte sich aber noch ändern *hust*…

        ich hatte bei Urban Decay zugeschlagen und dann ist da noch der Rouge a Porter von Givenchy neu auf den Markt gekommen und davon müssen ja auch noch welche ins Haus ;)

        Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *






CommentLuv badge