Gefragt: Benutzt Du Lippenstift-Tester?

Gerade in der Drogerie gibt es Lippenstift-Tester, die sehen aus als hätte sie jemand zerkaut und wieder ausgespuckt.

Dennoch sehe ich oft Mädels oder Frauen, die sich dieses Ding dann tatsächlich ins Gesicht schmieren.

In der Parfümerie werden die Lippenstifte vor dem Auftrag durch eine Mitarbeiterin desinfiziert (zumindest meistens), dennoch bleibt immer ein ungutes Gefühl, weil es eben so viele verschiedene Menschen waren, die an diesem einen Lippenstift dran waren. Herpes Alarm! Es gibt zwar Mittelchen dagegen, aber mich würde trotzdem interessieren:

Tragt Ihr auch Lippenstift-Tester direkt auf die Lippen auf?

Ich gebe zu, dass ich selbst hier echt ein bisschen pingelig bin. In der Drogerie teste ich grundsätzlich nur auf dem Handrücken, auch wenn das nicht wirklich viel Aussagekraft hat. In der Parfümerie lasse ich mir den Lippenstift nur nach vorheriger Desinfektion auftragen.Es geht nicht darum, dass der Lippenstift schon gebraucht ist, sondern dass ich nicht weiß, wie viele verschiedene Leute da schon dran waren.
gesponserter Post 
 

35 comments on Gefragt: Benutzt Du Lippenstift-Tester?

  1. Baiser Volé
    18/02/2013 at 11:15 (5 Jahren ago)

    Ich bin da aber auch sehr pingelig. Auch sehen die Lippenstifttester schon meistens so aus das ich sie gar nicht testen möchte. Und wie du schon sagtest man weiss nie wer da vorher schon so alles dran war. Also kaufe ich liebe auf gut Glück :)
    Liebe Grüße
    Julie

    Antworten
  2. Baiser Volé
    18/02/2013 at 11:15 (5 Jahren ago)

    Ich bin da aber auch sehr pingelig. Auch sehen die Lippenstifttester schon meistens so aus das ich sie gar nicht testen möchte. Und wie du schon sagtest man weiss nie wer da vorher schon so alles dran war. Also kaufe ich liebe auf gut Glück :)
    Liebe Grüße
    Julie

    Antworten
  3. Di Ana
    18/02/2013 at 11:22 (5 Jahren ago)

    ich habe diese tester nie verwendet, ist mir zu ekelig. ich gucke mir immer nur die farbe an und meist sind dabei meine finger schon verschmiert. warum es diese tester nicht als einmal stäbchen oder mit pinsel gibt, frage ich mich schon.
    lg Di Ana

    Antworten
  4. Cream Blub
    18/02/2013 at 11:22 (5 Jahren ago)

    In der Drogerie generell nur auf dem Handrücken, was aber auch daran liegt, dass ich mein Makeup nicht in der Öffentlichkeit auftragen will. Am Counter auch nur wenn er desinfiziert wird, oder ich ihn vorher gründlich an einem Kosmetiktuch abstreifen kann.

    Antworten
  5. Beautybärchi
    18/02/2013 at 11:26 (5 Jahren ago)

    Also ich bin da auch eher empfindlich. Selbst in der Parfümerie bin ich vorsichtig. Meistens in beiden Fällen eher ein Handrückenswatch. Wenn die Dame in der Parfümerie auftragen soll, dass bitte ich sie nicht nur den Lippenstift sondern auch den Pinsel zu desinfizieren. Immer wenn ich Leute sehe, die sich echt mitten im Laden die Tester auf die Lippen schmieren packt mich das kalte grauen. Wer weiß ob die Herpes haben so oder so was :(.

    Antworten
  6. Usi
    18/02/2013 at 11:27 (5 Jahren ago)

    Nein! Nein! Nein! Never ever!

    Ich kaufe auch nur Lippenstifte, die die Verkäuferin aus der Schublade nimmt oder was ich Online bestelle. Ich inspiziere sogar vorher den Stift, ob er evtl. benutzt worden sein könnte. Drogeriekram kaufe ich nur noch für meine Nichte (Masse statt Klasse ist in dem Alter angesagt *hust*) und selbst da nehme ich nur versiegeltes. Kein Siegel = Kein Geschäft. Selbst wenn da nie vom Hersteller eins drauf war.

    Ich benutze übrigens auch keine Lippenstifte von Freundinnen. Und wenn ich mal einen geschenkt bekomme oder tausche (LEs), der benutzt ist, dann wird der regelrecht in Alkohol ertränkt bevor ich den benutze.

    Bei Gloss bin ich übrigens noch pingeliger. Benutzes geht gar nicht und sobald die Haltbarkeit abgelaufen ist, werden sie gnadenlos aussortiert. Wegwerfen musste ich sie bisher aber nicht, da weniger pingelige Frauen mir das Zeug immer abnehmen.

    Bei Lippenstiften ist mir das Haltbarkeitsdatum nicht so wichtig, da sie quasi „trocken“ sind und Fett ein exzellenter Konservierungsstoff. Aber sobald sie speckig aussehen, fliegen sie dann auch raus. Dann allerdings in die Tonne, denn sowas sollte man wirklich nicht mehr benutzen.

    Antworten
  7. Mirela
    18/02/2013 at 11:37 (5 Jahren ago)

    Also ich bin da auch sehr pingelig und nehm immer ein Desinfektionsmittelchen mit, wenn ich weiß, dass ich (vor allem hochpreisige) Lippenprodukte shoppen will ;) Wurde auch schon oft schief angeschaut, aber das ist mir egal! Wenn ein Tester aber schon richtig ranzig und so ist, probier ich den gar nicht an den Lippen, das ist mir dann schon zu viel des Guten. Am tollsten ists ja immer noch, wenn man unbenutzte Tester entdeckt, das hatte ich letztens bei den Clinique Chubby Sticks Intense und den Lippenstiften aus der neuen Guerlain Frühlingskollektion :)

    Antworten
  8. Sinchen
    18/02/2013 at 11:41 (5 Jahren ago)

    *grusel* Nein, nie auf die Lippen, dafür sehen die mir immer zu abgeschmackt aus… Tester lasse ich mir nur in der Parfümerie auftragen, wenn ich sehe, dass Tester und Pinsel vorher desinfiziert wurden.

    Glosse kaufe ich in der Drogerie auch nur noch, wenn sie mir in die Hand gedrückt wurden oder gerade neu aufgefüllt. Beispiel die essence Matt lip creams: in einem DM war nur noch einer da, die Sorte wollte ich zwar, aber den hat unter Garantie schon jemand probiert. Ein paar Tage später war ich in einem Anderen, eine Mitarbeiterin hat gerade das neue Sortiment eingeräumt, da habe ich dann direkt zwei Farben mit genommen.

    Ich kaufe auch nur noch ungern Mascara in der Drogerie, oft wurden die ja auch getestet :/

    Antworten
  9. Sarah
    18/02/2013 at 11:42 (5 Jahren ago)

    ich teste in der drogerie nie lippenstifte auf den lippen. eben gerade wegen den punkten die du genannt hast. es ist einfach mehr als unhygienisch. und mir reichen die Handswatches normal aus. Ich schaue mir sowieso meist tragephotos von den lippenstiften an, bevor ich sie kaufe, um die farbe ungefähr abschätzen zu können.
    bei highend lass ich mir das schon gelegentlich auftragen, aber wirklich lieb ist es mir auch nicht und eben wie du sagst, auch nur wenn vorher vor meinen augen desinfiziert worden ist!
    Liebe Grüße,
    Sarah

    Antworten
  10. Nagellack-Junkie
    18/02/2013 at 11:47 (5 Jahren ago)

    Es gibt Personen, die sich Tester direkt auf die Lippen schmieren?

    Ich bin in der Hinsicht sehr pingelig und teste einen Lippenstift daher immer nur auf dem Handrücken. In der Parfümerie würde ich auch nicht wollen, dass ich mit einem bereits benutzten (ob desinfiziert oder nicht) Lippenstift geschminkt werde. Da verzichte ich lieber ;)

    Liebe Grüße
    Isabel

    Antworten
  11. Pink Fluffy
    18/02/2013 at 11:48 (5 Jahren ago)

    Niemals! Habe ich nie und werde ich auch nie machen. Ich ekel mich da so absurd vor. Je nachdem wie gruselig die Lippenstifte aussehen, verzichte ich sogar auf Swatches auf dem Handrücken. Dann lieber gar nicht. Sonst nur dort und dann muss ich halt einschätzen, ob er mir auch auf den Lippen steht und gefällt. ^^

    Antworten
  12. Lena
    18/02/2013 at 12:02 (5 Jahren ago)

    Also in der Drogerie teste ich nie direkt auf den Lippen, in der Parfümerie nur nachdem die Lippenstifte desinfiziert wurden. Aber einmal wollte ich einen YSL Lippenstift auf den Lippen ausprobieren und die als ich gefragt hab, ob sie den Lippenstift desinfizieren könnten hat mich die Verkäuferin nur dumm angemacht und gesagt das gäbe es hier (Kaufhof) nicht und ich könnte den Lippenstift ja an einem Kosmetiktuch abwischen. Unmöglich sowas.

    Antworten
  13. Bambi Twelvetrees
    18/02/2013 at 12:28 (5 Jahren ago)

    Ich bin da abgebrüht.
    Der Lippenstift wird großzügig mit einem Kosmetiktuch abgewischt und auf die Lippen gebappt. Hatte bisher noch keine schreckliche Lippen- oder sonstige Krankheiten – nich ma Herpes :) ! Eine Haltestande im Bus anfassen finde ich 100x ekeliger.

    Antworten
  14. TaVie
    18/02/2013 at 12:33 (5 Jahren ago)

    Sehe ich genau so ! Ich trage die in der Drogerie auch immer auf den Handrücken auf =)

    Antworten
  15. Sumi Suu
    18/02/2013 at 12:37 (5 Jahren ago)

    Ich handhabe es wie du: in der Drogerie nur auf dem Handrücken, in der Parfümerie nach Desinfektion auch mal auf den Lippen (dies aber auch eher selten).

    Antworten
  16. Sofia
    18/02/2013 at 12:51 (5 Jahren ago)

    Uah :-/ Bei Douglas trage ich den Lippenstift immer direkt auf die Lippen auch, wenn eine Mitarbeiterin die desinfiziert hat. In der Drogerie mache ich das nur, wenn der Tester komplett neu ist.
    Sonst wische ich sie immer mit einem Tuch ab (wenn sie nicht ekelig aussehen) und trag dann die Farbe auf meiner Hand auf..

    Antworten
  17. MädchenKram
    18/02/2013 at 12:55 (5 Jahren ago)

    ihhh würde ich nicht machen bei rossmann, dm und co. bei douglas wurde er erst abgestreift und dann desinfiziert ich habe aber auch schon mal ein mac lippi getestet der minimal abgeschnitten wurde und somit frisch war. Das fand ich super!

    Antworten
  18. Nadine D
    18/02/2013 at 13:34 (5 Jahren ago)

    Ich mag das gar nicht, wenn ich nicht weiß, wer und wie viele da schon dran waren. Ich habe bislang auch nur einen lippenstift auf den lippen getestet und das war am mac counter nach vorheriger desinfektion. Die tester in drogeriemärkten kann man bei uns fast gar nicht mehr testen da sie bis aufs letzte ausgehöhlt werden.
    Lg:)

    Antworten
  19. Maria-Elisabeth
    18/02/2013 at 13:42 (5 Jahren ago)

    NIEMALS!
    Wer weis, wer da schon alles seine Patsche-Pfoten (und wo die vorher nich schon überall dran waren) oder sein Rüssel dran hatte?! *schauder*
    Bei Rossmann, dm oder Müller wird das Ding von mir vorher großzügig mit nem Kosmetiktuch abgestreift bevor aufm Handrücken geswatcht wird.
    Am Counter (Douglas, Kaufhof oder Parfümerie) nur nach vorheriger gründlicher Desinfekton VOR MEINEN AUGEN! von Produkt und Pinsel, darf er meine Lippen berühren.

    Antworten
  20. Miss Geschick
    18/02/2013 at 14:05 (5 Jahren ago)

    Huäääääh O.O
    Für mich war das schon immer ein No-Go, aber erst, seit du die Frage gestellt hast, wird mir bewusst, wieso ich mich eigentlich so dagegen sträube. Natürlich sind Swatches auf dem Handrücken bei Lippenstift eher weniger gewinnbringend, aber ich möchte meine Keime nicht mit wildfremden Personen teilen… mal nen Blistex von ner Freundin ist – sollte sie nicht unter einer Erkältung leiden – absolut okay, aber sonst… nein!

    Antworten
  21. WITHOUT CHOCOLATE
    18/02/2013 at 14:10 (5 Jahren ago)

    Noch NIE getan! Nicht mal bei Douglas oder sonst so.
    Immer auf die Hand! Ich kann das nicht ab.. Wenn ich schon sehe wie die Teile aussehen; du hast es ja gut getroffen „die sehen aus als hätte sie jemand zerkaut und wieder ausgespuckt.“ Das trifft es am besten. Wer schmiert sie sich da noch auf den Mund? Nein Danke. Ich mach das nicht mal wenn ich einen nigelnagel neuen entdeckt habe. Einfach aus Prinzip.
    Aber interessante Frage ☺

    Antworten
  22. Autumn Monologue
    18/02/2013 at 14:21 (5 Jahren ago)

    Finde das ganz schlimm, teste auch nur konsequent auf dem Handrücken, aber dann nur wegen der Deckkraft. Inzwischen weiß ich schon recht gut, was bei mir farblich passt :)

    Antworten
  23. finfa
    18/02/2013 at 15:05 (5 Jahren ago)

    Ich kauf Lippenstifte ohne sie zu testen, da ich generell keine kräftigen Farben benutze.

    Antworten
  24. Padii
    18/02/2013 at 16:10 (5 Jahren ago)

    Nein Niemals!
    Ich teste eigentlich so ziemlich nie die Farben. Ich schau im Internet immer im vorraus welche mich interessieren und schau nach Leuten die eine ähnliche Lippenfarbe haben wie ich damit ich in etwa weis wie er aussieht und kauf ihn dann so.

    Antworten
  25. Anne
    18/02/2013 at 16:11 (5 Jahren ago)

    Boah, ne! So ein abgegegrabbelter, angelutschter Lippenstift kommt mir nicht ans Schnütchen. Ich motze Mädels, die das in der Drogerie machen, sogar an, weil ich die armen Hasen doch vor sich selber retten muss.

    Antworten
  26. frohsinn
    18/02/2013 at 16:43 (5 Jahren ago)

    Angelabberte würde ich never testen. Und sonst am liebsten desinfiziert. Wenns net anders geht und ich nen Fehlkauf vermeiden will dann nur wenn er gut aussieht und ich dicke Schichten mit Kosmetiktuch abgetragen habe. Quasi schon fast geschabt. Da ist dann nix unhygienisch. Wenn auch arschig weil viel Produkt verloren geht. Aber ich mach das quasi nie, von daher werdens die Firmen überleben ;)

    Antworten
  27. Bernice R. Käßler
    18/02/2013 at 16:43 (5 Jahren ago)

    Hygiene ist das eine und steht wohl auch völlig außer Frage…
    Ich wäre aber z.B. eben auch aus dem Grund nie auf die Idee gekommen, dass ich keine Lust habe aus dem Haus zu gehen und alles sitzt perfekt…um dann mit einem Texter alles zu verpfuschen.O.ô

    Antworten
  28. Linda
    18/02/2013 at 17:33 (5 Jahren ago)

    Ich teste ausschließlich auf dem Handrücken.
    Ich hab nichts dagegen, wenn sich jemand Lippenstift auftragen lässt. Wie du schon schreibst wird es ja vorher desinfinziert. Als ich andererseits vor ein paar Woche sah, wie eine ältere Frau sich gleich Chanel Lippenstifte hintereinander auf die Lippen auftrug (ohne Desinfektion oder Kundenberaterin) verging mir die Lust den auch nur anzurühren. Manche haben aber anscheinend überhaupt kein Benehmen was das angeht. Von Originalprodukten die als Tester missbraucht werden mal ganz zu schweigen…

    Antworten
  29. fashiontastic
    18/02/2013 at 18:55 (5 Jahren ago)

    sicher habe ich schon mal ein dorgerie lippenstift auf den lippen getestet. dann sah der aber aus wie neu. sonst nehm ich auch nur den handrücken. wird der lippi vorher desinfiziert und sieht nicht wie gekaut aus (was mir in der parfümerie auch noch nie vorgekommen ist) teste ich ihn auf den lippen. so lässt sich eben doch am besten sehen ob die farbe passt und bei parfümerielippis und deren preis ist mir das sicherer. ich frag mich aber auch oft was dem drogerie-tester passiert ist dass er so aussieht. wie kann eine frau so etwas einem kosmetikprodukt antun?!

    Antworten
  30. Constanze
    18/02/2013 at 19:17 (5 Jahren ago)

    Never ever! So wie Tester in 99 % der Fälle aussehen, möchte ich diese keinesfalls auf meine Lippen auftragen, da bin ich sehr pingelig. Ich teste sie ausschließlich auf dem Handrücken, auch wenn es oftmals hilfreicher wäre, die Farbe auf den Lippen zu sehen…
    Liebe Grüße :)

    Antworten
  31. Anonymous
    18/02/2013 at 20:03 (5 Jahren ago)

    Leute ich arbeite in der Parfümerie und glaubt mir,ich würde noch nicht mal auf dem Handrücken testen.Was man da zu sehen bekommt ist echt der Hammer!Und das tollste sind dann noch die Kunden,die sich angegriffen fühlen und einen lauten machen,wenn man sie darauf hinweist den Lippenstift bitte nicht direkt auf die Lippe(ohne Desinfizierung) aufzutragen.Lg Addi

    Antworten
  32. Carina
    18/02/2013 at 20:14 (5 Jahren ago)

    Niemals! Auch sehr sehr widerwillig auf der Lippe, ich bin da echt sehr eigen. Hatte zum Glück auch noch nie Herpes, aber wenn ich mir vorstelle ich würde wegen des blöden Testens von Lippenstift welchen bekommen -ahrnmfvmsdcsdmfmqw! Ich trinke auch nicht aus Flaschen von anderen usw., bzw. nur im äußersten Notfall :-D
    Und wenn ich überlege wieviele Leute sich nicht die Hände waschen und dann fröhlich auf ihrer Hand rummalen .. [insert Kotzsmiley here]
    Dann kauf ich lieber „blind“ ..

    Antworten
  33. Sabrina
    18/02/2013 at 20:42 (5 Jahren ago)

    Ich teste Lippenstifte auch nicht, nichtmal auf dem Handrücken. Meistens sehen die Tester auch nicht mehr so appetitlich aus…

    Antworten
  34. Marionhairmakeup
    18/02/2013 at 21:25 (5 Jahren ago)

    Ich hab noch nie ein lipstick auf den lippen getestet…würd ich auch nie machen! Viele sehen ja aus ….einfach schlimm!!!
    LG Marion

    Antworten
  35. Sicca
    18/02/2013 at 22:21 (5 Jahren ago)

    Ich schmier mir definitiv keine Drogerie-Tester ins Gesicht. In meinem Stamm-dm ist es sogar verboten.

    Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *






CommentLuv badge