Review: MAC Pinsel "129" Powder/Blush Brush

Preis: 41 Euro

Form/Auftrag/Qualität: Der MAC 129 Powder/Blush Brush hat eine abgerundete Form und eignet sich daher perfekt für Puderkonsistenzen. Der Pinsel nimmt relativ viel Produkt auf, weshalb ich ihn persönlich nicht als Blush-Brush (zumindest nicht bei stark pigmentierten Blushes) benutze. Als Puderpinsel ist dieser Brush aber perfekt.

Auch nach mehrmaligem Waschen ist der Pinsel noch in Form geblieben. Auch ein “ausbluten” konnte ich bisher nicht feststellen. Haare verliert er kaum. Eine Hammer-Qualität.

Fazit: Ich persönlich empfehle diesen Pinsel nicht für Blushes (andere hingegen schwören darauf – Geschmackssache eben). Als Puderpinsel ist der 129ger aber perfekt. Meiner Meinung nach ist dieser Pinsel sein Geld wert. Ich nutze ihn täglich.

  

3 Kommentare zu Review: MAC Pinsel "129" Powder/Blush Brush

  1. Sunny
    10/05/2011 at 09:13 (3 years ago)

    Ich besitze die günstigere Variante von Sigma die genauso aussieht und kann von dem Pinsel das selbe behaupten!
    Er haart nur ganz wenig, ist immer noch in Form nach mehrmaligem waschen. Ich benutze ihn auch nur für Puder oder zum verblenden harter Übergänge. :)

    Liebe Grüße,
    Sunny ♥

    milknpeach.blogspot.com

    Reply
  2. Linh
    10/05/2011 at 18:00 (3 years ago)

    Entweder ich bin dusselig und konnte den Preis jetzt nicht “raus lesen”, oder der steht wirklich nicht da??? o.O xD Ich bin nämlich die ganze Zeit am überlegen, ob ich meine nächsten Pinseln von daVinci oder doch lieber mal eine andere Marke ausprobiere. Wenn die MAC Pinseln allerdings in der gleiche Preiskategorie spielen, dann bleibe ich wahrscheinlich eher bei daVinci. xD

    Liebste Grüße,
    Linh

    Reply
  3. konsumsucht
    10/05/2011 at 18:52 (3 years ago)

    lol linh :D da musst du n klein wenig dusselig sein. aber so gehts mir auch oft. ich sehe oft sachen im posts, welche ich suche. der preis steht unter dem letzten bild: 41 Euro

    ich hab den auch.. ich persönlich mag ihn für blushes, man muss aber wirklich mit dem dosieren aufpassen. ist eben wie alles andere auch. der geschmack machts :3

    Reply

Kommentieren