Tom Ford Lip Color Sheer “Bitter Sweet”

tom_ford_lip_color_sheer_bitter_sweet1 tom_ford_lip_color_sheer_bitter_sweet2 tom_ford_lip_color_sheer_bitter_sweet3tom_ford_lip_color_sheer_bitter_sweet4

Tom Ford's Frühlingskollektion 2014 beinhaltete u.a. einen sheeren Lippenstift, der farblich etwas ungewöhnlich für Frühlingskollektionen ist: "Bitter Sweet". Es handelt sich um einen Kupferton. In der Hülse erkennt man noch leichte Schimmerpartikel, die auf den Lippen dann nicht mehr sichtbar sind.

Ich traue mich oft nicht so recht an Brauntöne hin, obwohl diese Nuancen unglaublich schmeichelnd wirken können – wenn man den richtigen gefunden hat. "Bitter Sweet" schafft diesen Spagat ziemlich gut bei mir. Zum einen, weil er recht sheer ist. Die Farbe kann also beliebig aufgebaut werden – ich trage ihn am liebsten sehr dezent in einer Schicht. Zum anderen, weil er die Lippen nicht austrocknet und – im Gegenteil – immer einen Hauch Pflege hinterlässt. Sie duften dezent nach Vanille. Ach übrigens, auf manchen Webseiten kam die Farbe mit einem deutlichen Rotstich raus – das kann ich absolut nicht bestätigen.

Dass es ein ganz besonderes Gefühl von Luxus ist, wenn man Tom Ford aufträgt, muss ich nicht extra betonen oder? Das geht bei mir bei den Pinseln los, geht über das Shade&Illuminate bis hin zu den deckenderen Lippenstiften. Da ist die sheere Variante keine Ausnahme – auch wenn mir die geringe Haltbarkeit von 2-3 Stunden etwas zu schaffen macht.

Preis: 46 Euro / 3 g, limitert

tom_ford_lip_color_sheer_bitter_sweet6 tom_ford_lip_color_sheer_bitter_sweet5

Es gibt folgende Bezugsquellen:

- Frankfurt: Kobberger
- München: Oberpollinger, Douglas (Theatinerstraße)
- Stuttgart: Breuninger
- Berlin: KaDeWe
- Düsseldorf: Douglas (Königsallee)
- Hamburg: Alsterhaus

Das Berline KaDeWe bietet auch eine telefonische Bestellung an. Bezahlt wird dann via Kreditkarte. Ich habe das persönlich (noch) nicht ausprobiert. Wer möchte: 030/ 21 916 397

prSample

Chanel Rouge Coco “Irrésistible”

 chanel_rouge_coco_irresistible1 chanel_rouge_coco_irresistible2 chanel_rouge_coco_irresistible3 chanel_rouge_coco_irresistible4 chanel_rouge_coco_irresistible5

Im Frühling lancierte Chanel u.a. zwei Rouge Coco Nuancen – eine davon, "Irrésistible", zeige ich Euch heute.

Es handelt sich um eine Mischung aus Rosé und Pflaume mit dezenten Schimmerpartikeln – eine bürotaugliche und erwachsene Farbe für jeden Tag. Durch den leichten Schimmer wirkt die Farbe auf den Lippen lebhafter und die pflegende Wirkung der Rouge Coco Lippenstifte – die dezent floral-fruchtig duften - sieht großzügig über so manche Lippenunebenheit hinweg. Die Tragedauer beträgt aufgrund der recht transparenten Farbabgabe ca. drei Stunden. Mir gefällt vor allem die Farbe sehr gut, weil sie nicht überladen wirkt und den Gesamteindruck frischer wirken lässt. Ein heißer Kandidat für morgens, wenn es wirklich schnell und unkompliziert sein muss.

Preis: 31 Euro / 6g, limitiert, aber noch online (z.b. bei Douglas*) zu beziehen

chanel_rouge_coco_irresistible6chanel_rouge_coco_irresistible7

 

prSample

*Affiliate Link

Gewinne all meine Frühlings-Favoriten!! #SPRINGLOVE3

starter1

Lipsticklovers, jetzt ist es an der Zeit, den Frühling gebührend zu begrüssen. In den ersten Teilen der SPRINGLOVE Reihe habe ich Euch zum einen meine liebsten Lippenstifte, zum anderen meine liebsten Blushes/Bronzer gezeigt. Und ist Euch etwas aufgefallen? Alle gezeigten Produkten waren aus den permantenenten Sortimenten der Marken – keine LE's, keine Hetzerei zum Counter.

Und heute bin ich ganz aufgeregt, denn Ihr könnt meine gesamten Favoriten gewinnen!

Zusammen mit Givenchy, Clinique, Estée Lauder, Sisley und Bobbi Brown verlose ich 

 

meine Frühlingsfavoriten, bestehend aus 10 Teilen

 

win1win2win3

 

Enthalten sind

Sisley Phyto Lip Star "Shiny Ruby"
Clinique Chubby Stick Intense "Roomiest Rose"
Givenchy Le Rouge "Rose Dressing"
Givenchy Gelée d'Interdit "Explosive Raspberry" *
Estée Lauder Pure Color Envy Sculpting "Defiant Coral"
Bobbi Brown Rich Lip Color SPF 12 "Sweet Nectar"

Sisley "Phyto Touche Illusion d’Eté" Bronzer*
Estée Lauder Pure Color Blush "Pink Kiss"
Clinique Blushing Blush "Precious Posy"*
Givenchy Le Prisme Blush "Vintage Pink"

Im Gesamtwert von 370 Euro

 

Ich freue mich so sehr, dass ich in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Marken so eine tolle Gelegenheit für Euch bieten kann!

Um zu gewinnen ist diesmal die Beantwortung folgender Fragen nötig

Vielleicht wisst Ihr die ein oder andere Frage ja aus dem FF ;-)

1. Wie heißen die neuen Lippenstifte von Bobbi Brown, die die Form eines Buntstiftes haben? 
2. Welche Farbe hat die Tube der Clinique CC Creme Superdefense?
3. Wie heißt der Makeup Director von Estée Lauder mit Vornamen?
4. Wie heißt die aktuelle Spring 2014 Kollektion von Givenchy?
5. Wie heißt der Gründer von Sisley mit Vornamen?

… und wie immer könnt Ihr Euch mit "likes" optional noch ein paar Extra Lose dazuverdienen.

a Rafflecopter giveaway

 

Das Gewinnspiel endet am 29. April 2014
Die Teilnahme erfolgt über Rafflecopter. Dabei kann man insgesamt 9 Lose erhalten, die die Gewinnchance entsprechend erhöhen. Mach einfach bei den Gewinnspieloptionen mit, bei denen Du Dich wohl fühlst. Einzig die korrekte Beantwortung der 5 Fragen ist verpflichtend
Verschickt wird von mir innerhalb Europas
Teilnahme ab 18 Jahren
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Viel Glück!

Hourglass Ambient Lighting Blush “Mood Exposure”

 hourglass_ambient_lighting_blush_mood_exposure1 hourglass_ambient_lighting_blush_mood_exposure2  hourglass_ambient_lighting_blush_mood_exposure3a hourglass_ambient_lighting_blush_mood_exposure4a hourglass_ambient_lighting_blush_mood_exposure5a

Willkommen zum dritten Teil der "Maria ist Hourglass süchtig"-Reihe. Heute ist die Ambient Lighting Blush Nuance "Mood Exposure" dran. Im Döschen ist es ein klassischer, dunkler Braun/Altrosé-Ton, mit dem man echt nichts falsch machen kann. Es ist eine solide Farbe, eine zurückhaltende Farbe – und sie ähnelt auf meinem Gesicht dem "Dim Infusion" schon sehr. Also neutral betrachtet. Für Beautyverrückte liegen da natürlich Welten dazwischen!

Der Auftrag erscheint mir bei "Mood Exposure" etwas staubiger zu sein als bei den anderen Blushes – stört mich aber überhaupt nicht. Mit einem fluffigen, weichen Pinsel und einer leichten Hand minimiert sich das Ganze und bleibt im akzeptablen Bereich.

Auch hier ist das Ergebnis extrem seidig; die Farbe legt sich sanft über die Haut. Da werden keine Poren und keine Unreinheiten betont – der Teint wirkt plastischer und das auf eine sehr natürliche Art und Weise. Auf gebräunter Haut sieht das fantastisch aus!

Bis auf die starke Ähnlichkeit zu "Dim Infusion", zumindest bei mittleren Hauttönen, ist auch "Mood Exposure" ein wirklich beachtenswerter Kandidat. Zwar nicht ganz so perfekt wie die anderen Nuancen, er darf aber definitiv bleiben!

Auch Dani hat den Mood Exposure unter die Lupe genommen.

Hier habe ich Euch eine kleine Übersicht der Blushes gegeben und hier habe ich die Nuance "Dim Infusion" und "Radiant Magenta" vorgestellt.

Preis: ca 33 Euro / 4,2 g bei SpaceNK, in Deutschland über Ludwig Beck telefonisch zu beziehen um ca. 35 Euro

 hourglass_ambient_lighting_blush_mood_exposure8 hourglass_ambient_lighting_blush_mood_exposure7b

Auf den Lippen: Lancôme L'absolu Nu "303 Rose Bonbon"

1 2 3 177